Internetseite des Ultimate Frisbee Vereins WegWerfGesellschaft

Willkommen bei WegWerfGesellschaft eV
Friday, November 24 2017 @ 12:08 PM CET

>

Druckfähige Version anzeigen

Soul-Sommerfestturnier

Hallo Wegwerfer und Freunde des Flugscheibensports,

Soul (Spirt of Ultimate Landsberg) lädt ein zum Sommerfest-Turnier für
Open-Teams (7 Spieler auf der Linie) im Rahmen eines großen
Vereinsfestes mit Bierzelt am 14. Juli in Penzing bei Landsberg am Lech.
Druckfähige Version anzeigen

April-Ochsen-Cup am Samstag, 03.04.10, in Weßling (Hat)

Ging gestern an die Wurfpost:
_____________________________________

Hallo liebe Tierfreunde,

hiermit erklärt UltimateAmSee das Ochsen-Buffet 2010 für eröffnet... Smile

Anmeldung unter http://ultimateamsee.de/home/cm/turniere/index.html

Angerichtet ist die fünfte Auflage des April-Ochsen-Cup in Weßling bei München, Hat-Turnier für gemischte Mannschaften, am Samstag, 03. April 2010 und ausgerichtet wird er von UltimateAmSee im SC Weßling.

Auch letztes Jahr war wieder innerhalb von zwei Wochen alles "ausverkauft", also alle Startplätze vergeben, so dass wir nur raten können, sich möglichst bald zu registrieren...

Was gibt's fürs Geld (Startgebühr = 12 Euro)?
- leckeres Country-Frühstück (8:00-9:15 Uhr)
- Wasser, Snacks, Obst etc.
- Essensgutschein (wahrscheinlich wieder 3 Euro)
- Ochsentransport vom Bahnhof zur Halle
- Ochsenprämierung und davor natürlich zum einen die Möglichkeit eifrigen Ochsen beim Spiel zuzuschauen, als auch der eigentliche Grund der ganzen Geschichte: selbst Scheiben zu schmeissen (ab 9:00 Uhr). Die Bankverbindung gibt's bei der Online-Anmeldung.

Anmeldung unter http://ultimateamsee.de/home/cm/turniere/index.html

Alle Informationen stehen auch noch mal auf unserer Internetseite http://www.ultimateamsee.de. Für Fragen stehe ich Oberochse gerne zur Verfügung (ochsencup at gmx.de, Olly: Null-173/377264-acht).

In diesem Sinne GUTEN APPETIT ! Smile

Cheers,
Olly
Druckfähige Version anzeigen

Turnierbericht Erlangen

Samstag morgen ging es für Martin, Katharina, Lothar, Valentin, Omar, Angéline, Monika, Markus und Lars per Zug zum Turnier, so dass wir erst 20 min vor dem ersten Spiel da waren. Dort trafen wir unsere Verstärkung aus Stuttgart, Daniel und Simone. Die Sonne schien das Feld war feucht und damit weich. Kurz, alles war perfekt. Gespielt wurde auf 13 Punkte oder oder 45 Minuten mit Cap 2, d.h. bei 4:5 ginge es dann z.B. auf 7 Punkte.
Im ersten Spiel ging es gegen Wurfkultur, eigentlich eine machbare Aufgabe, aber ohne Warmmachen mit neuen Leuten ... . Es ging los mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Die Bamberger machten am Ende mehr Fehler, so dass wir nach knappen Start letzlich ungefährdet gewannen. Vor allem die eingespielte Daniel-Simone-Kombination sorgte für Punkte. Im nächsten spielte wartete mit den Gastgebern ein harter Brocken. Die Erlanger stellten zwar einige Anfänger, waren aber konditionell sehr fit. Es waren ein knappes umkämpftes Spiel. Nach 0:2 war es bis zum 5:6 immer knapp. Dann stellten wir die Defense auf Zone um. Das machte ihnen richtig Probleme und wir gewannen 11:8. Das dritte Poolspiel gegen Cranberry Snack brachte dann die erste Niederlage. Für eine Manndefense waren sie zu schnell und durch unsere Zone spielten sie recht locker durch. Es war trotzdem ein spannendes und auch gutes Spiel, in dem wir aber immer 2 Punkte hinten waren.
Das letzte Spiel des Tages ging gegen Ultimate am See, die ein bunt gemischtes Team hatten. Bis dahin hatte UaS alle Spiele knapp verloren. Besonders die Niederlage gegen Erlangen (11:6 geführt 12:13 verloren) hatte sie nochmal aufgestachelt. Es gab wieder mehr Fehler auf beiden Seiten aber unsere Zone schien zu funktionieren. Bei einer 7:6 Führung von uns war die Zeit abgelaufen. Angéline hatte Rahim durch einen Overhead über seinen Kopf gereizt. UaS glich aus 7:7 , wir brachten unsere Offense durch 8:7. Dann lief uns wieder Sandro weg, 8:8. Matchpoint, so knapp war das nicht geplant. Unser erste Pass landet auf dem Boden, direkt vor der eigenen Zone. Angéline holt sofort die Defense. Dann ein Fehlpass von mir, Angéline rettet per Dive, nachdem Simone nicht mehr an die Scheibe kommt. Dann ein Lockerer Overhead in die Zone auf Valentin und wir haben 9:8 gewonnen.
Zum Abend gab es Pasta, bevor die Mehrzahl sich noch auf die Party schleppte. Valentin dominierte am Kicker und die Italiener spielten Oktoberfest. Die Nacht war sowieso kurz da die Schlafhalle direkt über der Party war.
Sonntagmorgen ging es gegen das Wunderteam, den Sieger des anderen Pools. Sie spielten gegen uns eine ungewohnte Zone mit losem 4er Cup. Wir kamen mit Overheads vorwärts, machten dann aber Fehler und ließen uns zu langen Würfen verleiten. Nach dem Turn gab es dann präzise lange Würfe in unsere Zone. Es stand ruckzuck 5:0. Wir stellten die Offense um: 2 Leute tief und liefen die Angebote bis in den Cup. Endlich machten wir Punkte. Dazu funktionierte unsere Zone in der Defense. Daniel glänzte und fing alle langen Würfe ab. Katharina fing einen seiner Würfe über das halbe Feld. Wir kammen auf 8:6 heran. Dann legte das Wunderteam noch einmal den Schalter um und gewann 11:7. Damit hatten wir das Finale (verdient) verpasst.
Am Samstagnachmittag hatten sie die Erlanger einen ungewohnten Spielmodus ausgedacht, so dass wir nochmal gegen sie spielen durften. Sie hatten sich verstärkt und sahen gegen das Wunderteam besser aus. Wir aber waren heiss und lagen schnell 4:0 vorne. Alle lief wie am Schnürchen. wir gewannen souverän 13:4. Damit spielten wir um Platz 3 gegen die Italiener. Sie hatten gegen uns dass dritte Spiel in Folge und verlangten noch eine Bierpause vor dem Spiel. Wir machten uns also Hoffnungen. Die Italiener waren aber immer noch schneller als wir. Scharfe präzise Pässe in unsere Zone brachen uns das Genick. Dazu fingen sie immer wieder unsere Scheiben ab. Auch unsere Isolation konnte uns nicht mehr retten. Omar tat sich dann noch im vorletzten Ounkt am Knie weh. Gute Besserung ich hoffe es ist nichts ernstes!
Die Wegwerfgesellschaft wurde also 4. von 11 Mannschaften in Erlangen. UaS hatte einen weiteren schwarzen Tag und gab sogar noch eine 8:2 Führungen gegen die Tiefseetaucher mit 8:10 ab und wurde so 11er. Es war ein richtig schönes, sonniges und auch erfolgreiches Turnier. Wir wurden immer besser, gewannen die knappen Spiele und hatten viel Spass.
Druckfähige Version anzeigen

Berich Frankencup

Das Tunier in Nürnberg lief etwas chaotisch. Eine Mannschaft hatte die Woche vorher abgesagt und die Gummibären am Tag vorher, so dass Samstag nur 5 Mannschaften da waren. Bei zwei Feldern hiess dass jede Menge Ultimate und der Tunierplan änderte sich alle halbe Stunde
Samstag haben wir es wohl zum ersten und einzigen Mal geschaft die ersten auf einem Tunier zu sein. Der Veranstalter kam 20 min nach uns an. Im ersten Spiel ging es gegen die stark eingeschätzten Bad Raps 2. Die machten aber noch mehr Fehler als wir. Unsere Zone war kein Hinderniss, aber irgendwann machten sie doch Fehler. Die Alten Säcke aus Augsburg waren da schon geschickter. Unsere Zone wurde besser, aber wir kamen mit ihrer auch nicht klar. Wir verloren knapp. Die Cultimaters hatten im nächsten Spiel dann wirkliche Probleme mit unserer Zone. Danach ging es nochmal gegen Augsburg und diesmal kämpften wir sie nieder. Es war ein wirklich schönes knappes Spiel mit dem besseren Ende für uns. Das letzte und 5te Spiel gegen die Nürnberger war dann eine echte Herausforderung. Die waren körperlich fitter und wir konnten unsere Offense selten durch bringen. Die Bad Raps entschieden sich dann einfach nach Hause zu fahren, so dass es Sonntags nur noch 4 Mannschaften waren.
Nach einem großartigem Frühstück ging es wieder gegen die Nürnberger. Diesmal waren wir fitter und taktisch etwas klüger. Wir führten mit 6:3 bevor wir nervös wurden, so dass nur ein Unentschieden heraussprang. Die Cultimaters im nächsten Spiel hatten Verstärkung durch einen Nationalspieler bekommen und auf einmal war ihre Nervosität vorbei. Wir spielten auch nicht besonders gut gegen ihre Pseudo-Zone, machten zu viele Fehler und verloren deutlich. Dann gab es noch ein Spiel zusammen mit den Nürnbergern gegen die Cultimaters und auch dieses Team ging gnadenlos unter.
Fazit wir haben gegen fast alle einmal gewonnen. Wir konnten auf dem Level gut mithalten. Mit der Zone wurden wir mit der Zeit besser, aber einen guten Gegner stört die bei Windstille eben nicht. Wir werden noch zu oft nervös und lassen uns von ungewohnten Taktiken verwirren, aber wir haben definitiv das Potential solche Tuniere zu gewinnen.
Die Anlage dort ist übrigens klasse und nächstes Jahr wollen sie die Quali Süd ausrichten. Da hätte ich schon Lust drauf.
Druckfähige Version anzeigen

Ultimate Grill & Chill (HAT) am Sonntag, 05.07.09

REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER * REMINDER *

Ort: Alter Sportplatz in Herrsching (http://maps.google.de/maps/ms?f=q&hl=de&q=&ie=UTF8&t=h&om=1&msa=0&msid=117140034223382746966.00000112b333a1d6d0b08&ll=48.002238,11.168751&spn=0.004013,0.011233&z=17)

UltimateAmSee im SC Weßling hält die Tradition hoch und veranstaltet am SONNTAG, 05.07.09 in Herrsching unser beliebtes Grill & Chill Turnier für Einzelspieler (HAT). Wer jetzt noch nicht weiß um was es geht hier die main facts:

Wir bieten:
* Spielfelder direkt am Ammersee
* Ammersee direkt neben den Spielfeldern
* Turnier komplett ohne Startgebühren
* Genügend Grills und Grillkohle
* Einfache Registrierung: http://www.ultimateamsee.de/home/cm/turniere/index.html

Was nicht?
* KEINE Getränke (Selbstversorgung für Spiele und danach)
* KEINE Verpflegung (Selbstversorgung für Spiele und danach)
* KEINE Umkleide- und Duschmöglichkeiten (Strandfeeling pur)

Die Spiele starten etwa um 9:30 Uhr und das Grilling etwa ab 11:30 Uhr. Chilling ist zwischendurch, d.h. es wird auch genügend Zeit zum Essen und Baden im Ammersee berücksichtigt.

Nach dem Finale (etwa ab 17 Uhr) hängen wir noch gemütlich am Ammersee-Ufer ab und lassen es uns mit Essen/Trinken/Quatschen gut gehen...

Cheers,
Olly
grill-and-chill(at)gmx(dot)de
Null-173-377264-acht
www.ultimateamsee.de
Druckfähige Version anzeigen

SCHEIBENPUTZEN 09

Ein Turnier für uns, quasi um die Ecke...
willige Teilnehmer bitte im Kalender eintragen!
Druckfähige Version anzeigen

Siege of Limerick 14./15. Februar

Hey,

ich habe das Turnier im Kalender eingetragen.
Würde mich freuen wenn jemand mitkommt.
Flüge sind billig!

gr.
Lukas
Druckfähige Version anzeigen

Anfänger Turnier Pfronten

wäre doch was, oder??
Druckfähige Version anzeigen

Ultimate Grill & Chill (HAT) am Samstag, 19.07.08


Das traditionsreiche HAT-Turnier wird wieder in Herrsching veranstaltet

EIN Samstag im Juli,
ZWEI Felder in Herrsching am Ammersee,
DREI gute Gründe für NICHT-Palastwerfer und NICHT-Euromixer zu uns zu kommen...

1. Jede Menge freie Startplätze...
2. Jede Menge nette Bayern und andere Leute...
3. Jede Menge Spaß für lau... :)

Wir bieten:
* Spielfelder direkt am Ammersee
* Ammersee direkt neben den Spielfeldern
* Turnier komplett ohne Anmeldegebühren
* Genügend Grills und Grillkohle
* Einfache Registrierung über http://www.ultimateamsee.de/home/cm/turniere/index.html

Was nicht?
* KEINE Getränke (Selbstversorgung für Spiele und danach)
* KEINE Verpflegung (Selbstversorgung für Spiele und danach)
* KEINE Umkleide- und Duschmöglichkeiten (Strandfeeling pur)

Die Spiele starten um 9:30 Uhr und das Grilling etwa ab 11:30 Uhr. Chilling ist zwischendurch, d.h. es wird auch genügend Zeit zum Essen und Baden im Spielplan berücksichtigt.

Nach dem Finale (etwa ab 18 Uhr) hängen wir noch gemütlich am Ammersee-Ufer ab und lassen es uns mit Essen/Trinken/Quatschen gut gehen...

In diesem Sinne ran an die PC- oder Handy-Tastatur !

Cheers,
Olly
grill-and-chill(at)gmx(dot)de
Null-173-377264-acht
www.ultimateamsee.de
Druckfähige Version anzeigen

Südsee-Cup

Hallo Leute,

wie sieht es denn jetzt mit dem Südsee-Cup in Konstanz aus (24.-25.05.)?
Haben wir da noch ne Chance mitzumachen?

Und haben wir genug Leute für ein Team? Im Moment sind nur 4 Leute im
Kalender eingetragen und keine Frau. Das reicht auf keinen Fall. Sofern sich
bis zum Wochenende nicht genügend Leute finden (bitte im Kalender eintragen
und per E-Mail an mich), streiche ich das Event im Kalender. Wäre schade,
schon wieder ein Turnier abzusagen. Zumal wir heute ja wohl zwei Teams
hatten (eins an der Pina und eins am geöffneten Schyrenbadplatz).

Weßlingen hat einen Startplatz und wohl auch genug Spieler. Vielleicht können wir uns mit denen ja ein bisschen austauschen?

Gruß,
Mathias
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende